Erster Gunzenhausener Rhönradworkshop für Anfänger aller Altersstufen

In der ersten Pfingstferienwoche findet in der Hetznerhalle des TV 1860 Gunzenhausen (Industriestr.) erstmalig ein Workshop statt, bei dem die Teilnehmer das Rhönrad als akrobatisches Sport- und Zirkusgerät kennenlernen können.
Über Kopf drehen und hoch hinauf: Das Rhönradturnen schult nicht nur die Koordination und stärkt in ganzheitlicher Weise den Körper, sondern bietet ein spannendes Bewegungsabenteuer, das unheimlich viel Spaß macht! Rhönradturnen lässt sich dabei relativ kleinschrittig und durch Hilfestellung gut abgesichert lernen, so dass sich alle Teilnehmer bald über erste Erfolg freuen können.

Der Workshop richtet sich an alle Interessenten (Kinder, Jugendliche, Erwachsene) ab einer Mindestkörpergröße von 1,12 m bis zu einer maximalen Körpergröße von 1,80 m, denn in diesem Bereich stehen passende Radgrößen zur Verfügung.

Die genauen Termine für den zweitägigen Workshop sind Donnerstag, 23.05.24, von 09.00-10.30 und Freitag, 24.05.24, von 14.30-16.00 Uhr.
Die Teilnahme kostet 20 Euro pro Person, TV-Mitglieder zahlen nur 15 Euro.
Anmeldungen bitte unter Angabe von Name, Alter und Körpergröße bis spätestens Samstag, 18.05.24, an rhoenrad@tv1860-gunzenhausen.de.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.